Ergebnisse der Teamaufgabe - Woche 1

1. Platz - 10 Punkte

Team Blueberries - Shakshuka

Shakshuka

Eine Israelische Köstlichkeit. Shakshuka, das sind versunkene Eier in einer Tomatensoße mit Paprika und Zwiebeln. Wird im Orient als Frühstück genossen, für mich allerdings das perfekte Abendessen.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1Zwiebel
  • 1Zehe Knoblauch
  • 1rote Paprika
  • 2-3EL Olivenöl
  • 1/2 Kreuzkümmel oder auch gerne andere orientalische Gewürze wie Garam Masala
  • 1/2 süßes Paprikapulver
  • 1/4 Cayennepfeffer oder gemahlenes Chilipulver
  • 1Dose ganze geschälte Tomaten (380g)
  • Salz und Pfeffer
  • 100g Feta
  • 2Eier
  • 2-3EL frischer Koriander oder Schnittlauch

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, halbieren und in sehr dünne Scheiben schneiden. Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken. Paprika waschen, vierteln, entkernen und quer in feine Streifen schneiden.
  2. In einer großen, am besten gusseisernen, Pfanne (die Pfanne darf keinen Plastikgriff haben, da sie später noch in den Ofen gestellt wird!) das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Paprika darin bei kleiner Hitze schmoren, bis sie schön weich sind. Dabei gelegentlich umrühren. Für die letzten 2-3 Minuten den Knoblauch hinzufügen.
  3. Den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Kreuzkümmel, Paprikapulver und Cayennepfeffer oder Chilipulver dazugeben und für eine Minuten rösten.
  5. Tomaten aus der Dose zum Gemüse geben und die Tomaten mit dem Pfannenwender vorsichtig zerdrücken. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und in ca. 10-15 Minuten einkochen lassen.
  6. Den Schafskäse zerbröckeln und unter die Soße rühren.
  7. Nun die Eier vorsichtig am Pfannenrand aufschlagen und auf die Tomatensoße gleiten lassen, vorher ggf. mit einem Löffel kleine Mulden in die Soße formen.
  8. Die Pfanne in den Ofen schieben und für ca. 8-10 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind.
  9. Vor dem Servieren mit frischem Koriander oder Schnittlauch bestreuen und genießen.

 Eva’s TIPP: Anstatt Feta ergänze ich dieses Rezept auch sehr gerne mit Beluga Linsen oder Quinoa.

ODER mit Mais und Bohnen ein tolles Chili sin Carne Gericht. 😊

1. Platz - 10 Punkte

Drachen Teams - Shakshuka

Shakshuka

anbei unser leichtes Abendessen Rezept für 4 Personen für die Teamaufgabe!

Zutaten für 4 Personen

1 mittelgroße Zwiebel

2 große Knoblauchzehen

1 rote Paprika

Olivenöl

1 Dose gewürfelte Cherry Tomaten (am besten SPAR PREMIUM)

125 ml  Wasser

1 gehäuften TL Paprikapulver (geräuchert)

1 TL Kreuzkümmel (gemahlen oder gemörsert)

½ TL Salz

4  Eier

Petersilie zum Bestreuen

Zubereitung

– Zuerst Zwiebel und Knoblauch kleinwürfelig, Paprika in große Würfel schneiden
– Zwiebel und Knoblauch in der Pfanne bei mittlerer Hitze in Olivenöl anschwitzen
– Paprika hinzugeben und ebenfalls anschwitzen
– Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz hinzugeben und rasch mit Dosentomaten sowie Wasser ablöschen
– Für 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, regelmäßig umrühren
– 4  Mulden bilden um die Eier hineinzuschlagen
– zugedeckt bei niedriger bis mittlerer Hitze solange ziehen lassen, bis die Eier den gewünschten Garpunkt erreicht haben
– Mit grobem Pfeffer und Petersilie garnieren.

Dazu Vollkornbaguette mit Burrata mit Champignons

2. Platz - 8 Punkte

VD Spar Girls + Boy - Zucchini-Lasagne

Zucchini-Lasagne

Zutaten

1 große Zucchini

1 Dose gewürfelte Tomaten

1 Zwiebel

250 g Topfen oder Ricotta

40 g Parmesan

3 Eier

1 Kugel Mozzarella oder Reibekäse

Salz, Pfeffer, Muskatnuss (ev. Suppenwürze, etwas Chili, Kräuter nach Geschmack: Basilikum, Oregano)

Zubereitung

Die Zwiebel fein schneiden, in Olivenöl anbraten, dann die gewürfelten Tomaten beigeben. Nach Geschmack würzen und etwas köcheln lassen.

Den Topfen mit dem geriebenen Parmesan und den Eiern vermengen, Salz und Pfeffer und Muskatnuss beigeben. Die Zucchini, der Länge nach, in feine Scheiben schneiden.

Abwechselnd in eine Auflaufform schichten – mit der Tomatensauce beginnen, danach Zucchini und dann die Topfencreme.  Zum Schluss mit Mozarella oder Reibekäse bestreuen und bei 180 Grad ca. 30 Min. backen. Ein grüner Salat passt sehr gut dazu.

3. Platz - 6 Punkte

Anonyme Anabolika - Schnelle Gemüsesuppe

4

Schnelle Gemüsesuppe

Zutaten

Zwiebel

Suppengemüse

Stangensellerie

Tomaten

Gemüsebrühe

Passierte Tomaten

Zubereitung

Alle Zutaten in kleine Würfel schneiden

Zwiebel glasig andünsten

Restliches Gemüse dazu geben und kurz anbraten

Mit Gemüsebrühe und etwas passierten Tomaten ablöschen und ca 10 Minuten köcheln lassen

Bleiben wir in Kontakt!

Informiere Dich über Aktionen, neue Produkte, interessante Blogartikel und leckere Rezepte rund um gesunde Ernährung!

Folge uns!

Brandneue Infos und Stories auf Facebook und Instagram!

Warenkorb
Anmelden
Receive the latest news

Subscribe To Our Weekly Newsletter

Get notified about new articles