Hendlkeulen in Champignons-Erbsen-Mais Sud

Eines meiner Lieblings-Rezepte aus der Kindheit – ich habe es in meinen jungen Jahren gefunden und auf meinen Geschmack adaptiert. Vor Kurzem habe ich es erneut entdeckt – zur Freude der Familie!

Unser Tipp

Auch andere Gemüsesorten können dem Gemüsemix beigegeben werden, gut passen würden noch Paprika, ein wenig Tomaten, Lauch, Frühlingszwiebel, andere Pilze, Karotten, weiße Bohnen oder Fisolen.

Diese Gemüsemischung schmeckt auch vegan, mit angebratenen Räuchertofu-Scheiben sensationell.

Du kannst die Hendlkeulen in der Champignons-Erbsen-Mais Mischung fertig kochen lassen, allerdings schmecken sie besser und knuspriger, wenn sie zuletzt noch im Ofen überbacken werden.

Frühkartoffeln mit Karotten aus dem Ofen schmecken besonders gut dazu.

Zutaten

Für 4 Personen

2 große Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
Butterschmalz o. Kokosfett
400g Champignons
etwas Bio Suppengewürz
Pfeffer
Kräutersalz
Petersilie gehackt
4 Bio ganze Hendlkeulen
Salz
Hendlgewürz oder Grillgewürz (ohne Zucker)
Majoran
ca. 600g Erbsen
1 Dose Mais
Olivenöl

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne in Butter und ev. Kokosfett glasig dünsten.

Die Champignons in dicke Scheiben schneiden und mit andünsten. Mit Kräutersalz, Pfeffer, etwas Suppengewürz und Petersilie würzen, gut anrösten.

Die Mischung in einen weiten Topf geben.

Hendlkeulen gut waschen, mit Salz, Pfeffer, Grillgewürz und Majoran bestreuen.

Die Keulen in der butterigen Pfanne mit dem Champignongeschmack von beiden Seiten anbraten, ev. noch Schmalz oder Kokosfett dazugeben. Sie müssen nicht durchbraten.

Die Hendlkeulen in den Topf zum Champignongemisch geben, mit ca. 2 dl Wasser aufgießen und abgedeckt für 15 Minuten köcheln lassen.

Die Erbsen und Mais beifügen und abgedeckt nochmal auf geringer Hitze für ca. 20 Minuten köcheln.

Das Gemisch mit den Gewürzen abschmecken. Die Hendlkeulen rausnehmen und auf ein Blech setzen. Mit Olivenöl beträufeln und nachwürzen. Im Ofen für ca. 20 – 30 Minuten bei 175 Grad Umluft überbacken, je nachdem wie knusprig sie sein sollen. Einige Male Olivenöl vom Blech darauf verteilen, damit sie nicht trocken werden.

Die Gemüsemischung kann inzwischen halb abgedeckt solange köcheln, bis viel von der Flüssigkeit verdampft ist – zu trocken soll sie aber nicht werden.

Mit Kartoffeln oder Reis anrichten und ev. mit frischer Petersilie dekorieren.

Unsere Produktempfehlungen

Diese Rezepte könnten dich interessieren

Rezeptkategorien

Meistgelesen

Hummus vegan
Frühstück

Cremiger Hummus

Der cremige Hummus zum Frühstück schmeckt köstlich mit frischem Roggenbrot und ist schnell zubereitet. Die Kichererbsen versorgen mit wertvollem Eiweiß und Ballaststoffen.

Weiterlesen
Dreierlei belegte Brote
Frühstück

Thunfisch Aufstrich

Dieser Aufstrich ist simpel, kann schnell zubereitet werden und schmeckt auch Kindern sehr gut! Zum Frühstück, als Jause oder mit einem hochwertigen Sauerteigbrot auch für ein Abendessen perfekt!

Weiterlesen
Vorspeisen

Gemüsecremesuppe

Eine rundum gesunde Suppe, die auch Kinder lieben! Du kannst sie je nach Saison variieren.

Weiterlesen
Auberginen gratiniert vegetarisch und glutenfrei mit Gemüse und Käse-Sahne überbacken
Hauptspeisen

Auberginen gratiniert

Auberginen mit Olivenöl schmecken herrlich frisch nach einem italienischen Urlaub. Wenn diese auch noch mit Gemüse und Käse überbacken werden, erhalten wir eine köstliche und vollwertige vegetarische Mahlzeit.

Weiterlesen
Dreierlei belegte Brote
Frühstück

Obazda

Ein intensiver Camembert-Aufstrich nach Münchner Art. Schmeckt köstlich mit sauren eingelegten Gurken oder mit Zwiebeln.

Weiterlesen
Rezept Aprikosen Konfitüre zuckerfrei
Frühstück

Zuckerfreie Marillen-Konfitüre

Diese DIY Konfitüre ohne Zucker und mit frischen Marillen schmeckt herrlich frisch, süß und säuerlich zugleich. Ein Erlebnis auf dem Frühstückstisch oder als Füllung in Buchteln oder Kipferln!

Weiterlesen