Krapfen

Diese Bauernkrapfen sind eine bessere Alternative zu traditionellen Krapfen: sie kommen ohne Industriezucker aus und Weizenmehl wird durch Dinkel- und eiweißreichen Mehlen ersetzt. Ein Muss in der Faschingszeit!

Unser Tipp

Verwende Bio Mehle und achte auf die Herkunft des Dinkelmehls.

Anstelle von BioSüße und Kokosblütenzucker kannst du ca. 30g Sukrin Gold nehmen.

Für eine vegetarische Variante ersetze Milch durch Bio Haferdrink.

Anstelle von „Zimtzucker“ kannst du die Krapfen mit zuckerfreien Sukrin Konfitüren genießen.

Zutaten

Für ca. 15 – 18 Stück

100g Vollkorn Dinkelmehl
320g Dinkel Kuchenmehl
80g Mandelmehl 
8g Salz
25g BioSüße (Bio Erythrit)
10g Bio Kokosblütenzucker
2 Dotter und 2 ganze Eier Größe M
ca. 320 ml warme Milch
21g (halber Würfel) Hefe
60g weiche Butter
etwas Rumaroma
Rapsöl
BioSüße Powder (Bio Puder-Erythrit)
Zimt vermahlen

Zubereitung

Die trockenen Zutaten gut mischen, in der Mitte eine Mulde bilden. Warme Milch hineingießen, Hefe hineinbröseln, für ca. 10 Minuten stehen lassen.

Restliche Zutaten unterheben und mit der Küchenmaschine ca. 8 Minuten lang zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Zum Schluss noch mit einem Rührlöffel luftig schlagen.
Der Teig sollte weich und glatt werden.

Abgedeckt für ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Mit einem Teigschaber löffelgroße Stücke abschneiden, mit bemehlten Händen zu Kugeln schleifen und auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen. Für weitere 10 Minuten stehen lassen.

Reichlich Rapsöl in ein-zwei Pfannen heiß machen. Die Kugeln mit bemehlten Händen vorsichtig auseinander ziehen und in das heiße Öl legen. Beide Seiten goldbraun (nicht zu dunkel) braten.

Vermahlene BioSüße mit Zimt mischen, die Krapfen bestreuen und genießen.

Unsere Produktempfehlungen

BioSüße Powder

3,99

Enthält 20% MwSt.
90 g (4,43 / 100 g)
Derzeit leider nicht lieferbar
In den Warenkorb

Sukrin Fruchtaufstrich Marille

3,99

Enthält 10% MwSt.
260 g (1,53 / 100 g)
zzgl. Versand
In den Warenkorb

BioSüße Bio Erythrit

14,90

Enthält 20% MwSt.
800 g (1,86 / 100 g)
zzgl. Versand

Diese Rezepte könnten dich interessieren

Rezeptkategorien

Meistgelesen

Rotes Linsengemüse
Hauptspeisen

Rotes Linsengemüse

Ein sehr gesundes, veganes Mittagsgericht aus roten Linsen, schmeckt sensationell aromatisch! Kann einfach und rasch zubereitet werden, liefert gesundes pflanzliches Eiweiß, Ballaststoffe und Vitamine.

Weiterlesen
Rührkuchen mit Waldbeeren zuckerfrei
Süßspeisen

Vanillekuchen mit Beeren

Ein klassischer Rührkuchen – allerdings gesund aufgepeppt: mit geriebenen Mandeln, mit Zuckeralternativen anstelle von Haushaltszucker, mit weniger aber angenehmer Süße und mit köstlichen Waldbeeren.

Weiterlesen
Rezept für ein gesundes Frühstück
Frühstück

Mini-Palatschinken mit Heidelbeeren

Die Lieblingsjause oder an Feiertagen ein besonderes Frühstück für Kinder – einfach und köstlich.
Mit Dinkel- und Mandelmehl, gesunden Heidelbeeren und kalziumreicher Buttermilch.

Weiterlesen
Kastanien Schoko Torte zuckerfrei
Süßspeisen

Maroni-Schoko Torte

Die ideale Geburtstagstorte – schmeckt dank Kastanien, dunkler Schokolade und fruchtiger Erdbeerkonfitüre herrlich saftig und vielfältig aromatisch. Selbstverständlich ohne Haushaltszucker, mit natürlichen Zuckeralternativen.

Weiterlesen
Pflaumenmus ohne Zucker
Frühstück

Powidl aus dem Ofen

Das Obst stundenlang kochen und dabei ständig umrühren? Es geht auch einfacher: Zwetschgenmus aus dem Ofen!

Weiterlesen
Süßspeisen

Gewürzkekse

Diese Kekse eignen sich perfekt zu Weihnachten oder Ostern. Zu Ostern kannst du mit den Gewürzen variieren, nimm anstelle von Zimt und Nelken einfach Ingwer oder Vanille, je nach Geschmack.

Weiterlesen