Extra saftige Low Carb Schokomuffins

Diese köstlichen und gesunden Muffins kommen ohne Mehl und Zucker aus – du brauchts geriebene Mandeln sowie lediglich die Süße aus Datteln und einer reifen Banane. Sie sind gluten- und laktosefrei.
Low Carb Schokomuffins

Meine Tipps

Verwende eine sehr reife Banane, dann brauchst du ganz sicher keine zusätzliche Süße.
Sonst kannst du mit 1-2 EL Fiber Sirup Gold (Ballaststoffsirup) nachsüßen.

Wenn du keine zuckerfreien Schokodrops hast, kannst du auch BioSüße zuckerfreie Schokolade klein hacken und untermischen.

Du kannst die Muffins anstelle oder neben den Schokodrops auch mit gehackten Nüssen oder mit BioSüße Haselnusscreme aufpeppen.

Die fertigen Muffins kannst du noch mit einer zuckerfreien Schokosoße oder mit BioSüße (Bio Erythrit) leicht gesüßtem und laktosefreiem Schlagobers servieren.

Zutaten für ca. 12 Muffins:

150g Datteln entsteint
200g geriebene Mandeln
3 TL Backpulver
5 EL Kakaopulver
1 Prise Salz
1 TL Zimt
1 Prise Bourbon Vanille
1 reife Banane
3 Eier Größe M
50 ml Haferdrink

ca. 50g dunkle zuckerfreie Schokodrops

Zubereitung:

Die Datteln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und für ca. 20 Minuten einweichen lassen.

Inzwischen die trockenen Zutaten mischen. Die reife Banane in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.

50 ml vom Dattelwasser behalten, den Rest wegschütten. Die Datteln mit dem 50ml Einweichwasser im Mixer glatt zu einem Mus pürieren.

Die Banane, das Dattelpüree und alle weiteren Zutaten zu den trockenen geben und mit der Küchenmaschine oder mit einem Schneebesen gründlich vermischen.

Die Schokodrops kannst du entweder untermischen oder später in der Form oben auf den Teig setzen.

Das Muffinblech mit den Papierförmchen auslegen und in diesen den Teig verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Unter- und Oberhitze für ca. 20 Minuten backen, mit der Gabelprobe prüfen, ob sie durchgebacken sind.

Katalin

Ich bin Vortragende, Bloggerin, Produktentwicklerin und Expertin in Ernährungsfragen mit dem Schwerpunkt Zucker. Mein Ziel ist es mit meinen Beiträgen, Rezepten und Produkten Dir auf dem Weg in ein gesundes Leben zu helfen!

Neueste Rezepte

Folge mir

Newsletter-Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.