Flaumige Spinatknödel

Mit Knödeln kann man Gemüse auch Kindern schmackhaft machen. Sie lieben Spinatknödel und damit diese nicht zu viel glutenhaltiges Weißmehl enthalten, kombiniere ich die Semmelwürfel mit Würfeln aus glutenfreiem Brot oder Brötchen und / oder Haferflocken und Hafermark.

Unser Tipp

Du kannst natürlich auch Blattspinat nehmen oder zur Hälfte Creme- und Blattspinat. Kleine Kinder mögen eher die cremigen Knödel ohne Blätter.

Anstelle der 4-Korn glutenfreier Brösel kannst du auch Dinkelbrösel verwenden.

Für das Mehl wählen wir gerne Roggenmehl aus der Region.

Zutaten

1200g Cremespinat tiefgekühlt
ca. 500g Dinkel Semmelwürfel (mit glutenfreien Semmelbröseln, Haferflocken, Hafermark)
1 große Zwiebel und 2 Knoblauchzehen
etwas Kokosöl oder Rapsöl
3 große Eier
3 EL Milch / Sojadrink / Haferdrink
Salz
3-4 EL Mehl
ca. 100g Butter
Kräutersalz
geriebener Parmesan

Zubereitung

Tiefkühl-Spinat auftauen lassen. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und in Kokosöl oder Rapsöl langsam glasig anbraten.

Semmelwürfel mit Eiermilch, Spinat, Zwiebeln und etwas Salz gut vermischen. Die Masse kurz ziehen lassen.

Mehl zur Knödelmasse geben (Mandelmehl oder Buchweizenmehl, dazu nach Bedarf ein wenig Dinkelmehl). Wenn der Teig noch zu weich ist, kannst du mit wenig Vollkorn Semmelbröseln binden.
Mit nassen Händen Knödel formen und in kochendes gesalzenes Wasser einlegen. Ca. 15 Minuten abgedeckt ziehen lassen.

Die fertigen Spinatknödel mit geschmolzener Kräuterbutter (Butter mit Kräutersalz kurz erhitzen) und geriebenem Parmesan anrichten.

Dazu schmeckt ein gemischter Salat, Blattsalat oder auch Sauerkraut als Beilage.

Unsere Produktempfehlungen

Diese Rezepte könnten dich interessieren

Rezeptkategorien

Meistgelesen

Topfenknödel ohne Zucker
Hauptspeisen

Flaumige Topfenknödel

Mit hohem Topfenanteil und wenig Dinkel- oder Hirsegries schmecken diese Topfenknödel luftig locker und verführerisch. Nur wenige hochwertige Zutaten sind nötig und das Rezept ist natürlich zuckerfrei und Low Carb!

Weiterlesen
Erbsen Suppe
Vorspeisen

Reichhaltige Erbsensuppe

Wir lieben heiße Suppen, wenn es draußen kalt ist! Rasch und einfach zubereitet, mit gesunden Erbsen und viel Gemüse ist diese reichhaltige Suppe die ideale Vor- oder Hauptspeise für Groß und Klein.

Weiterlesen
Früchte-Nusskuchen
Brot und Gebäck

Früchte-Nussbrot

Der Lieblingskuchen meiner Mama, wir backen ihn zu Weihnachten mit den Kindern für die Oma. Die Süße kommt nur aus den Trockenfrüchten, die Basis bilden Nüsse und Eier, somit kommt das Brot ohne Mehl aus.
Vegeterisch, gluten- und laktosefrei.

Weiterlesen
Süßspeisen

Schokoladentorte mit Beeren

Eine perfekte Geburtstagstorte oder ein schokoladiger Kuchen fürs Sonntagsdessert – diese Torte ist ein MUSS für alle Schokoladenfans – natürlich ohne Zucker.

Weiterlesen