Knusprige Frühstücks-Granola

Eine ganz einfache und pfiffige Kombination kann dein Frühstück qualitativ und schmackhaft aufpeppen! Köstlich und knusprig schmeckt die glutenfreie Mischung an Haferflocken, Nüssen, Samen und Getreidepops – auch Kindern, die diese Zutaten einzeln sonst ablehnen würden.

Unser Tipp

Granola sind sehr variabel, setz einfach die Zutaten ein, die du zu Hause hast. Alle Sorten an Nüssen, Samen, Kernen Haferflocken, Buchweizen, Getreidepops, Kokosflocken usw. sind möglich.
Mein Rezept beschreibt eine Basisvariante, probiere mehrere Zusammensetzungen aus, damit du zu deinem Liebling kommst!

Ich empfehle die Granola als Topping für dein Müsli, Naturjoghurt und deine Topfencreme oder einfach zum Knabbern. Ich kann es mir aber auch auf einem Salat gut vorstellen.

Du kannst die fertigen und abgekühlten Granola in gut verschließbaren Behältern oder Gläsern trocken lagern, sie halten mehrere Wochen.

Zutaten

Für zwei Gläser

35g Kokosfett
ca. 40g Haferflocken (glutenfrei)
ca. 80g Nüsse (Cashews, Mandeln, Walnüsse, Erdnüsse…)
ca. 15g gepuffte Hirse- und Amaranth-Pops
ca. 10g Kokosflocken
ca. 20g Sonnenblumenkerne
ca. 15g Leinsamen
ca. 10g Sesam

Zubereitung

Kokosfett in einem Topf erwärmen.

Nüsse grob hacken und hinzufügen.

Alle Zutaten dazugeben und gut vermischen, kurz alles gemeinsam erhitzen.

Die Mischung auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech ausbreiten, mit einem Löffel verteilen.

Bei ca. 170 Grad Umluft für 10 Minuten backen.

Auf dem Blech auskühlen lassen und in abschließbaren Behältern oder Gläsern lagern.

Unsere Produktempfehlungen

BioSüße Schokolade Vollmilch ohne Zucker

2,59

Enthält 10% MwSt.
40 g (6,48 / 100 g)
zzgl. Versand
In den Warenkorb

Diese Rezepte könnten dich interessieren

Rezeptkategorien

Meistgelesen

Süßkartoffel Brownies
Süßspeisen

Cremige Süßkartoffel-Brownies

Diese Brownies haben eine sehr cremige Konsistenz, eher wie eine feste Schokocreme. Sie schmecken sensationell, erwarte aber keine traditionellen Schokokuchen!
Lediglich vier Zutaten – gesund, glutenfrei und natürlich zuckerfrei.

Weiterlesen
Spinatlasagne auf dem Teller mit Basilikum
Hauptspeisen

Leichte Spinatlasagne

Spinatlasagne ist eine leichte Variante, die aber auch Kinder mögen.
Gemüselasagne ist auch eine gute Wahl, Spinat hat sich bei uns aber eher bewährt.

Weiterlesen
Rezept Erdbeer-Wassereis ohne Zucker
Süßspeisen

Erdbeer-Wassereis

Dieses Eis geht rasch und einfach und kann ohne schlechtes Gewissen an heißen Sommertagen genossen werden! Köstlich fruchtig!

Weiterlesen
Frühstück

Avocado-Brot

Ein Muss für jedes Sonntags-Frühstück oder perfekt als Vorspeise: Avocado Schnitten mit gesunden Fetten, gewürzt mit Koriander und nativem Olivenöl. Der perfekte Energieschub für den Tag.

Weiterlesen
Rezept Aprikosen Konfitüre zuckerfrei
Frühstück

Zuckerfreie Marillen-Konfitüre

Diese DIY Konfitüre ohne Zucker und mit frischen Marillen schmeckt herrlich frisch, süß und säuerlich zugleich. Ein Erlebnis auf dem Frühstückstisch oder als Füllung in Buchteln oder Kipferln!

Weiterlesen