Nudelauflauf mit Thunfisch in weißer Soße

Unsere Kinder lieben diese durch und durch gesunde Nudelkreation mit Kichererbsennudeln in weißer Soße. Alles ist enthalten, was unser Körper braucht, Eiweiße, Fette, Ballaststoffe, Mineralstoffe und mit einer Salatbeilage auch die frischen Vitamine. Glutenfrei und vegetarisch.
Nudelauflauf glutenfrei mit Thunfisch in weißer Soße

Meine Tipps

Anstelle von Thunfisch kannst du geräucherten Tofu nehmen, somit hast du ein sehr gesundes und eiweißreiches veganes Gericht!
Du kannst auch eine Tomatensoße wählen, dazu findest du die Anleitung in diesem Rezept.

Verwende Kräuter, die du für Nudelgerichte am meisten magst.

Thunfisch bitte aus nachhaltigem Fischfang nehmen.

Zutaten für 4 Personen

400g Kichererbsenpasta
Salz
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Olivenöl oder Rapsöl
2 Thunfischkonserven Natur – ca. 380g
Bio Suppengewürz (ohne Zucker)
Kräutersalz
Pfeffer
Italienische Kräutermischung (ohne Zucker)
Oregano
etwas Kurkuma
1 Dose kleine weiße Bohnen
1 Dose Mais
1 Packung Sojasahne – 250 ml
1 Becher Sauerrahm
Milch oder Haferdrink
geriebener Käse (Emmentaler, Gouda, …)
geriebener Parmesan

Zubereitung

Die Kichererbsennudeln laut Anleitung in Salzwasser kochen und abseihen.

Zwiebel und Knoblauchzehen fein würfeln, in Öl glasig dünsten. Das Wasser vom Thunfisch abgießen, den Thunfisch zu den Zwiebeln geben, zerteilen und leicht mitbraten.

Mit allen Gewürzen würzen, leicht anrösten. Auch Bohnen und Mais dazugeben, vermischen und kurz anbraten.

Sojasahne und Sauerrahm beigeben, gut mischen und aufkochen. Mit etwas Milch oder Haferdrink auflockern, damit die Soße mehr und das Ergebnis saftiger wird.

Zum Schluss nochmal abschmecken, eventuell nachsalzen.

Die Nudeln in einem hohen Backblech verteilen, mit etwas Olivenöl vermischen.

Die Soße dazugeben und mit den Nudeln zusammenrühren.

Geriebenen Käse darauf verteilen, im vorgeheizten Ofen bei ca. 165 Grad Umluft solange überbraten, bis der Käse anfängt leicht zu bräunen.

Mit einem großen Salat und eventuell noch mit frischem Parmesan servieren.

Katalin

Ich bin Vortragende, Bloggerin, Produktentwicklerin und Expertin in Ernährungsfragen mit dem Schwerpunkt Zucker. Mein Ziel ist es mit meinen Beiträgen, Rezepten und Produkten Dir auf dem Weg in ein gesundes Leben zu helfen!

Neueste Rezepte

Folge mir

Newsletter-Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.