Topfenlaibchen mit Frühlingszwiebeln

Topfen / Quark muss nicht immer süß schmecken! Es gibt köstliche Rezepte mit pikanter Zubereitung. Diese Variante schmeckt herrlich frisch nach Frühling und bietet viel gesundes Eiweiß.

Unser Tipp

Nimm ruhig Topfen / Quark mit vollem Fettgehalt und nicht Magertopfen. Dein Körper braucht auch diese Fette, vor allem dein Gehirn und deine Zellmembranen.

Den Teig kannst du aufwerten: ersetze ein Teil, ca. 50g durch Vollkorn Dinkelmehl und ein Teil, ca. 40g durch Mandel-, Kokos-, Vollkorn Buchweizen oder Kichererbsenmehl.

Es sind zahlreiche andere Soßen als Begleitung geeignet, am besten passen fruchtige Chutneys, Apfelmus ohne zugesetzten Zucker, Mango- oder Ananassalsa usw, aber auch eine Schnittlauch-Senf Soße schmeckt dazu hervorragend.

Zutaten

Für ca. 20 – 25 Laibchen

5 Eier Größe M
750g Topfen / Quark
150g Dinkelmehl
1 Bund Frühlingszwiebel
Salz
Pfeffer
Rapsöl
Kokosöl

Für die Curry-Apfel Soße:

1 Becher Sauerrahm
Kräutersalz
Curry
1 Apfel

Zubereitung

Eier trennen, das Eiweiß an einem kühlen Ort beiseite stellen.

Topfen mit dem Eigelb, Mehl, ca. 1 TL Salz und Pfeffer mit der Küchenmaschine gründlich zusammenrühren.

Frühlingszwiebel putzen, waschen und klein hacken. Unter den Teig heben.

Für ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und mit einem Rührlöffel vorsichtig unter die Topfenmasse heben.

Aus dem Teig esslöffelgroße Portionen in eine Pfanne mit heißem Öl (Raps- und Kokosöl) legen und bei mittlerer Hitze für 1-2 Minuten backen. Wenden und auch die andere Seite goldbraun, aber nicht zu dunkel backen.

Für die Curry-Apfel Soße den Sauerrahm mit Currygewürz und etwas Kräutersalz zusammenrühren, klein geschnittene Apfelstücke beimischen.

Topfenlaibchen frisch mit der Soße und einem großen Salat servieren.

Unsere Produktempfehlungen

Diese Rezepte könnten dich interessieren

Rezeptkategorien

Meistgelesen

Süßspeisen

Marmorgugelhupf ohne Mehl und Zucker

Für diesen Gugelhupf brauchst du kein Mehl – dafür viel Eiweiß: Eier und Topfen / Quark. Anstelle von Mehl bilden gemahlene Mandeln die Basis. Wenig Kohlenhydrate, viel Genuss!

Weiterlesen
Rezept für Linsengulasch
Hauptspeisen

Köstliches Linsengulasch

Ein Eintopf mit Hülsenfrüchten ist immer ein ideales Gericht. Dieses Linsengulasch kannst du einfach am Vorabend zubereiten und zu Mittag nur rasch erwärmen. Dank der roten Linsen brauchst du sie nicht zuvor einzuweichen.

Weiterlesen
Rezept Erdbeer-Wassereis ohne Zucker
Süßspeisen

Erdbeer-Wassereis

Dieses Eis geht rasch und einfach und kann ohne schlechtes Gewissen an heißen Sommertagen genossen werden! Köstlich fruchtig!

Weiterlesen
Frühstücks-Granola
Frühstück

Knusprige Frühstücks-Granola

Eine ganz einfache und pfiffige Kombination kann dein Frühstück qualitativ und schmackhaft aufpeppen! Köstlich und knusprig schmeckt die glutenfreie Mischung an Haferflocken, Nüssen, Samen und Getreidepops – auch Kindern, die diese Zutaten einzeln sonst ablehnen würden.

Weiterlesen
Rotes Linsengemüse
Hauptspeisen

Rotes Linsengemüse

Ein sehr gesundes, veganes Mittagsgericht aus roten Linsen, schmeckt sensationell aromatisch! Kann einfach und rasch zubereitet werden, liefert gesundes pflanzliches Eiweiß, Ballaststoffe und Vitamine.

Weiterlesen
Haselnuss Kekse für Weihnachten
Süßspeisen

Haselnuss-Bäumchen

Knusprig, würzig, köstlich, mit zuckerfreier Konfitüre bestrichen – dürfen nicht vom Weihnachtstisch fehlen!

Weiterlesen